IDPS – Defensivbewerb – NÖ, ISB – 20/11

Der ISB veranstaltet am 28. November beim Schießplatz der AMSA in Tattendorf einen Schiessbewerb für FFWGK, Halbautomaten / sSLG (ab .223), PCC und Flinten (beide ohne Einschränkungen)

Es können bis zu 6 verschiedene Disziplinen bestritten werden, pro Durchgang
3×5 Schuß auf die ISB – 3er Scheibe
Distanz 12m
Zeitlimit 2 Minuten.

Die interessanteste Disziplin scheint mir “D6 Triple – Durchgang” zu sein:

  • Pistole – 5 Schuß
  • Halbautomat / sSLG – 5 Schuß
  • Flinte – 5 Slugs (egal ob mit Singleshot, Doppellauf, HA-Flinte – it’s Baikal time 😉

Ausschreibung IDPS – Defensivbewerb

Anmeldung ab 19.11., 00:00 via compsign

2 Kommentare zu “IDPS – Defensivbewerb – NÖ, ISB – 20/11”

    1. Jo, wir sind dabei … und wissen nicht so wirklich was wir schiessen 🙂

      laut Ausschreibung soll’s geben

      • D1 Pistole Handwechsel
      • D2 Pistole Positionswechsel
      • D3 Gewehr Positionswechsel
      • D4 Pistolenkarabiner Positionswechsel
      • D5 Waffenwechsel (Gewehr / Pistole)
      • D6 Triple – Durchgang (Pistole, Halbautomat, Flinte)

      laut Anmeldeportal gibt’s

      • Halbautomat
      • Revolver
      • 3-Gun Kombiwertung
      • Schrot
      • Pistole

      Okay, 3-Gun ist D6, das ist schlüssig.

      Aber der Rest?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.