Die Landesmeisterschaft Oberösterreich / Salzburg ( natürlich mit getrennten Wertungen ) in der Division Classic sowie Production Optics wurde dieses Jahr bei den Union Sportschützen Helpfau-Uttendorf ausgetragen.

Parallel dazu fand das Underground Match statt, bei dem man in den üblichen Divisionen antreten konnte ( für Schützen, die eine zwar eine Production aber ohne Optic haben, zB. 😉 )

Intro

Das Starterfeld der LM war mit insgesamt 18 Startern ( 13xPO, 5xCLA ) leider sehr überschaubar, beim Underground Match waren 63 Teilnehmer ( 20xP, 19xPCC, 17xSTD, 3xPO, 3xCLA, 1xR ) am Start.

In Summe also 81 Starter, sprich es hätte noch genügend Plätze gegeben, aber wahrscheinlich gab’s Terminüberschneidungen bzw. waren einige am Pfingstwochenende anderwärtig verpflichtet.

Anbei ein paar Eindrücke rund um das Match … ( Video bereits fertig! )

Das Match

Halle 1

In Halle 1 gab es mit Stage 1 ( Medium, 110 Pkte ) & 2 ( Short, 50 Pkte ) in Summe 160 Punkte zu erreichen – alle Ziele verkleinerte IPSC Scheiben ( plus diverse No shoots ) in kurzen bis sehr kurzen Abständen, demnach entsprechend schnelle Stages.

gute Laune in Halle 2

Stage 4 und 5, mit jeweils maximal 60 Punkte, IPSC Scheiben plus 2 Popper in mittleren Ent-fernungen, teilweise durch eine Klappe zu beschiessen.

Halle 3

In Halle 3, die längste der Hallen, gab es mit 2 Long Courses einiges an Laufarbeit zu verrichten. Entfernungen kurz bis ( relativ ) lang mit Poppern und herkömmlichen, teilweise verkleinerten, IPSC Targets – da konnte man fast ins Schwitzen geraten und der eine oder andere kaputte Wirbel machte auf sich aufmerksam 😉

Fazit

Ohne grosse Tricksereien war es ein feines Match ( Level 2 sanktioniert ) mit Allem was man so braucht, cool war’s!

Die UsHus‘ haben mit ihrem Gewölbe eine kleine, aber echt lässige Location, mit etwas über einer Stunde Fahrzeit ( von Linz aus ) noch im „näheren“ Einzugsgebiet.

Besonders hat mir die Sieger-ehrung beim Wirten gefallen, in meiner bisherigen „Laufbahn“ beim IPSC habe ich vergleichbares eigentlich noch nicht erlebt, wirklich super! ( auch wenn, den unterschiedlichen Startzeiten geschuldet, eher wenig Starter daran teilnehmen konnten )

Beim nächsten Match, früher oder später, sieht man sich bestimmt wieder!

Bis dahin: X’und bleiben und DVC!


zur Fotostrecke

Ergebnisse auf der Homepage der UsHU


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.